Schulweghelfer gesucht!


Für den Schulwegübergang an der Gundermannstraße suchen wir eine/n Schulweghelfer/in. Die Aufwandsentschädigung für dieses Ehrenamt beträgt zwischen 5,80€ und 14,50€ täglich, je nach Einsatzzeiten. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Sekretariat oder bei der Schulleitung.




Herzlich willkommen!


Man kann in Kinder nichts hinein prügeln, aber vieles heraus streicheln.
Astrid Lindgren

Die Grundschule an der Ittlingerstraße liegt im südlichen Hasenbergl im Norden Münchens. Der Schulsprengel erstreckt sich von der Pulverturmstraße im Süden bis zur Linkstraße im Norden und von der Schleißheimer Straße im Osten bis zur Rainfarnstraße im Westen.

Die Schule wird von knapp 260 Kindern aus über 25 Nationen besucht. Wir unterrichten dreizügig in Klassen von 19 – 23 Kindern. Dazu kommt eine Übergangsklasse, in der Kinder, die erst seit Kurzem in Deutschland sind, die deutsche Sprache lernen.

Soziale Kinder lernen besser: Unser Schulprofil ist das Konzept der „Sozialwirksamen Schule“, entwickelt von Dr. Hopf auf der Grundlage der autoritativen Erziehung (www.sozialwirksame-schule.de). Wir sind stolz auf das friedliche Miteinander unserer Schülerinnen und Schüler, ihrer Freude am Lernen und auf die aktive Teilhabe der Kinder an der Gestaltung des Schullebens im Schülerforum und in den Schulvollversammlungen.

Als besonderes pädagogisches Angebot gibt es an unserer Schule in den Klassen 1 und 2 zwei jahrgangsgemischte Klassen in der „Flexiblen Grundschule“ (www.bildungspakt-bayern.de/projekte/flexible-grundschule/).

Für eine konsequente Leseerziehung beteiligen wir uns am Programm Antolin. Engagierte Eltern führen ehrenamtlich die schuleigene Bibliothek, in der die Kinder ab der ersten Klasse Bücher für zu Hause ausleihen können. Zur Entwicklung des Mathematikunterrichts beteiligen wir uns am SINUS-Programm (www.sinus-an-grundschulen.de/index.php?id=123).

Um den wachsenden Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden, entwickeln wir die Schule systematisch, nachhaltig und behutsam weiter. Dabei arbeiten alle Mitglieder der Schulfamilie vertrauensvoll zusammen. Im Mittelpunkt all unserer Bemühungen stehen dabei die uns anvertrauten Kinder, von deren Einfallsreichtum, Spontaneität und Begeisterungsfähigkeit wir uns immer wieder mitreißen lassen.

In diesem Schuljahr wird der LehrplanPLUS in der dritten Jahrgangsstufe eingeführt. Bei der Schreibschrift haben wir uns für die „Schulausgangsschrift“ entschieden. Den Lehrplan zum Nachlesen und weitere Informationen gibt es unter (www.lehrplanplus.bayern.de) und
(www.km.bayern.de/allgemein/meldung/2747/videos-zum-lehrplanplus-sie-fragen-unsere-experten-antworten.html). Dazu führen wir nun in der ersten bis dritten Jahrgangsstufe statt des Zwischenzeugnisses Lernentwicklungsgespräche durch.

Unser besonderer Dank gilt den vielen engagierten Eltern an unserer Schule, die das reichhaltige Schulleben erst möglich machen, und dem Elternbeirat, der uns in allen Belangen hervorragend unterstützt und Ihnen mit dieser Homepage einen ersten Einblick in unsere Schule gibt.

Gabriele Prommer, Rektorin und das Team der Ittlingerschule

Bild "schullogo_low.jpg"
Ittlingerstraße 36                          Tel.: 089/1795824-0
80933 München                            Fax: 089/1795824-44

www.gsittlinger.musin.de              Email: gs-ittlingerstr-36@muenchen.de